Gut zu wissen

Wir haben eine Reihe praktischer Informationen hier auf der Seite zusammengefasst. Wenn Sie nicht das finden, was Sie suchen, wenden Sie sich bitte an uns oder sehen Sie auf der Seite mit den häufig gestellten Fragen nach.

Stornierung

Wenn eine Tour aufgrund des Wetters storniert wird, wird Ihr Ticket erstattet.

Wenn Sie die Tour stornieren, wird Ihre Eintrittskarte nicht erstattet.

Sie erhalten direkt per SMS und E-Mail Bescheid und das Geld wird auf Ihr Konto zurück überwiesen.

Eintrittskarten

Hier sehen Sie die Preise.

Buchen Sie online und geben den BHP-Code auf der Rückseite Ihrer Karte als Rabatt-Code ein. Dann erhalten alle unter 16 Jahren DKK 75,- Rabatt

Mindestgröße für die Teilnahme 1,40 m. Wer zu klein ist oder lieber am Boden bleibt, kommt mit Biologe Søren Larsen mit unter die Brücke. Mit Be Happy Pass gratis Beutel mit Lupe, Farbstiften und Block.

Gesundheit und Sicherheit

Um das Bridgewalking auszuprobieren, ist es wichtig, dass Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie halten sich an die Anweisungen des Guides,
  • Sie sind mind. 140 cm groß,
  • Sie stehen nicht unter Alkoholeinfluss, d. h. Ihr Alkoholspiegel muss 0,0 betragen,
  • Sie stehen nicht unter dem Einfluss anderer Rauschmittel,
  • Wenn Sie schwanger sind, dürfen Sie nicht weiter als in der 23. Woche sein.

Aus Sicherheitsgründen darf man keine losen Gegenstände mitführen.

Sie erhalten für die Tour einen Overall, der übrigens mit nach Hause genommen werden darf.

Denken Sie an praktisches Schuhwerk, gern mit Gummisohle.

Bridgewalking eignet sich nicht für Rollstuhlfahrer und Körperbehinderte.

Der Guide trägt die Verantwortung, die ganze Gruppe durch die Tour zu bringen, damit alle ein gutes Erlebnis haben. Daher ist es der Guide, der entscheidet, ob Sie die Anforderungen erfüllen. Wenn Sie dies nicht tun, verlieren Sie den Anspruch, auf die Tour zu gehen und Ihre Eintrittskarte wird nicht erstattet.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern unter der folgenden E-Mail-Adresse an uns wenden.

Höhenangst

Wenn Sie unter Höhenangst leiden, dürfen Sie am Bridgewalking nicht teilnehmen. Sind Sie dagegen nur angespannt und etwas nervös, ist dies kein Hindernis. Unsere kompetenten Guides werden Ihnen schon helfen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern unter der folgenden E-Mail-Adresse an uns wenden.

Toursprache

Wir beiten unsere Touren auf Deutsch, Englisch und Dänisch an.

Vom 1. März biz zum 31. Oktober gibt es wöchentliche Touren auf Deutsch und Englisch (Sehen Sie bitte die Fahne auf dem Tour).

Vom 1. November bis zum 30. April arrangieren wir gerne Touren auf Deutsch und Englisch für Sie. Bitte kontaktieren Sie uns in dieser Periode direkt, um sich für eine Deutsche oder Englische Tour zu ersuchen.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

​Öffnungszeiten

Touren auf der Brücke

Im Zeitraum zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober finden täglich Touren auf der Brücke statt. Es gibt jede Woche Touren auf Deutsch und English (Sehen Sie bitte die Fahne auf dem Tour). Touren werden nach Bedarf angeboten – die erste beginnt um 10:00 Uhr. Hier können Sie nach verfügbaren Touren suchen und Ihr Ticket buchen.

Im Zeitraum zwischen dem 1. November und dem 30. April finden Touren für Privatpersonen samstags und sonntags statt. Wir arrangieren gerne Touren auf Deutsch und Englisch für Sie. Bitte kontaktieren Sie uns in dieser Periode direkt, um sich für eine Deutsche oder Englische Tour zu ersuchen. Touren werden nach Bedarf angeboten – die erste beginnt um 10:00 Uhr. Hier können Sie nach verfügbaren Touren suchen und Ihr Ticket buchen.

Außerdem werden im Zeitraum zwischen dem 1. November und dem 30. April unter der Woche Gruppentouren angeboten. Rufen Sie uns an unter 88 32 58 00 (jeden Tag von 09:00 – 14:00 Uhr) um eine Gruppentour zu planen.

 

Am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar ist das Bridgewalking Lillebælt geschlossen.